logo

Tierrehabilitationszentrum "Dobrij Dom"

flag

Khabarovsk

Tierrehabilitationszentrum "Dobrij Dom"

flag

Russland, Khabarovsk

amazon

Help Animals

Shop with us

aliexpress

Help Animals

Shop with us

„Dobry Dom“, eine regionale öffentliche Einrichtung in Khabarowsk zum Schutz heimatloser Tiere, wurde im August 2007 gegründet. Die Organisation möchte hauptsächlich heimatlosen Tieren helfen, die in schwierigen Situationen stecken. „Dobry Dom“ bietet den Tieren eine grundlegende medizinische Versorgung, ein zeitweiliges Zuhause und Hilfe bei der Suche nach einer neuen Familie. Die Organisation wird über private Spenden und Sponsoren finanziert.
„Dobry Dom“ betreibt kein Tierheim Tierheim, kein spezielles Gelände und kein Büro. Die Organisation nutzt stattdessen die Angebote sogenannter „temporärer Tierheime“. Ein solches temporäres Tierheim bietet eine kurzzeitige Unterkunft für Tiere, bis sie von einer neuen Familie adoptiert werden. Da die Ressourcen der Organisation begrenzt sind, beherbergt sie hauptsächlich traumatisierte Tiere, die alleine nicht leben und überleben könnten. Diese Tiere wurden beispielsweise im Straßenverkehr verletzt, haben Knochenbrüche, Fleischwunden oder Schussverletzungen.
Derzeit kümmert sich die Organisation um 50 Tiere (Hunde und Katzen), von denen die Mehrheit in Mietunterkünften lebt, die 4000 Rubel im Monat kosten (ohne die Kosten für Medizin und Tierärzte). Einige Tiere sind in kostenlosen Tierheimen untergebracht, aber diese werden ebenfalls von „Dobry Dom“ finanziell unterstützt. Die Organisation sorgt für Nahrung, Medizin und andere von diesen Tierheimen benötigte Dinge.
Jedes der bei „Dobry Dom“ untergebrachten Tiere hat seine eigene Lebensgeschichte voller Schmerzen und Leid. Viele von ihnen sind verstümmelt; manche sind noch in Behandlung; manche wurden von Tierärzten auf eine spezielle, medizinisch notwendige Diät gesetzt, während andere für den Rest ihres Lebens auf Medikamente angewiesen sind. Um die Geschichte jedes dieser armen Tiere zu erfahren, besuchen Sie die Website der Organisation.
Die Organisation hat ein eigenes Programm betrieben: Bevorzugte Sterilisierung von Tieren. Durch dieses Programm wurden in den Jahren 2014-2016 über 1000 heimatlose Tiere sterilisiert. Laut „Dobry Dom“ ist dies die einzige humane Methode, die Zahl heimatloser Tiere unter Kontrolle zu halten.
Dennoch war die Organisation gezwungen, das Programm zu beenden. Die Gründe dafür waren fehlende Finanzmittel und die hohen Preise für die Tierärzte. Deshalb möchte sich „Dobry Dom“ zusammen mit Animals Life NET an Menschen wenden, denen das Schicksal heimatloser Tiere am Herzen liegt, um Spenden für die Sterilisation von Tieren zu sammeln.

LETZTE KÄUFE

Produkt E-Mail-Adresse
1

Trockenfutter für Katzen

b****a@yandex.ru
2

Trockenfutter für Katzen

a****t@yandex.ru

VOM TIERHEIM BENÖTIGTE ARTIKEL

Trockenfutter für Katzen (2kg)

11,50€

Dosenfutter für Katzen (1,2kg)

5,99€

Dosenfutter für Katzen (2,4kg)

9,99€

Trockenfutter für Katzen (10kg)

37,99€