logo
food-icon

Das Tier füttern

Füttern
stroll-icon

Ehrenamtlich tätig werden

Anfrage senden
home-icon

Ein Tier adoptieren

Adoptieren

Liste der Tierheime

flag

Nigeria

Live-Stream x1

play

Animal Protection Society "Nigeria"

Ich möchte helfen
flag

Costa Rica

Live-Stream x1

play

"La Marina" Wildlife Rescue Center

Ich möchte helfen
flag

Estland

Live-Stream x1

play

Tierheim "Varjupaikade"

Die NGO für das Tierheim wurde im Jahre 2007 gegründet und betreibt mittlerweile sechs Tierheime in ganz Estland. Diese beherbergen jährlich etwa 3000 Tiere in den Städten Viljandi, Pärnu, Valga, Võru, Virumaa und Läänemaa. Ab dem 1. Juli öffnet auch ein neues Tierheim in Tallinn, der Hauptstadt Estlands, seine Tore. Dies verdoppelt wahrscheinlich die Anzahl der Hunde und Katzen auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Das Ziel der Organisation

Ich möchte helfen
flag

Südafrika

Live-Stream x1

play

Tierheim "Uitsig Animal Rescue Centre"

Das „“Uitsig Animal Rescue Centre““ ist eine Tierrettungsorganisation, die das Leben der Tiere schützen möchte und im Jahre 2009 nahe der Stadt Melkbosstrand in Südafrika gegründet wurde. Das Zentrum bietet derzeit mehr als 600 heimischen Tieren Zuflucht, dazu gehören Hunde, Katzen, Pferde, Schweine, Hasen, verschiedene Vögel und sogar eine Ziege. Die Mehrheit dieser Tiere wurde aus den verarmten Gemeinden und den armen Regionen des Landes gerettet, wo Vernachlässigung und Misshandlungen

Ich möchte helfen
flag

Lettland

Live-Stream x2

play

Katzen im Tierheim „Labās mājas”

Das Tierheim „Labās mājas” wurde in Riga, im Bezirk Jugla, im Jahre 2010 eröffnet und bietet seitdem über 60 Katzen und Hunden ein Zuhause. Das Tierheim konnte eingerichtet werden dank der Arbeit der “Juglas dzīvnieku aizsardzības grupa” (Tierschutzgruppe von Jugla), die sich im Jahre 2000 gründete und vorher schon seit 1999 ein Hundeasyl betrieben hatte, was sie zur ältesten Tierschutzgesellschaft Lettlands macht. Seitdem hat sie über dabei geholfen, für über

Ich möchte helfen
flag

Kasachstan

Live-Stream x1

play

Privates Tierheim "Vtoraya zhizny"

Die öffentliche Wohltätigkeitsorganisation „“Second Life““ zum Schutz heimatloser Tiere betreibt das erste private Tierheim in der Region Shykment, einer der größten Stätdt in der Republik Kasachstan. Die Entscheidung, das Tierheim zu eröffnen, wurde wegen der unmenschlichen Behandlung und den schlechten Lebensumständen der Haustiere getroffen, genauso wie wegen der ständig steigenden Anzahl herrenloser Tiere in Shykment. Die Stiftung wurde im Juli 2016 von neun fürsorglichen Bewohnern von Shykment gegründet. Die Organisation

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x2

play

Tierheim “Penkta Koja”

Das Tierheim “Penkta Koja” für heimatlose Tiere wurde 2010 gegründet. Es wird privat geführt. Hier werden die Tiere nicht eingeschläfert, wenn sie für eine längere Zeit kein neues Zuhause finden, stattdessen können sie ihr Leben lang im Tierheim bleiben. Derzeit leben hier ungefähr 150 Hunde und einige Katzen, die hauptsächlich von ehrenamtlichen Helfern betreut werden. Das Tierhem hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Anzahl heimatloser Tiere in Litauen dauerhaft

Ich möchte helfen
flag

Kolumbien

Live-Stream x1

play

Tierheim "El Gatio"

Das Tierheim „“El Gatio““ liegt in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Es wird von einer privaten, gemeinnützigen Initiative betrieben, die sich dem Schutz und der Vermittlung von Katzen verpflichtet hat und von Regierungsseite nicht finanziell unterstützt wird. Primär möchte das Tierheim eine herrausragende Vermittlungsstelle sein. Es fährt eine „“no-kill““-Politik, was bedeutet, dass jede Katze solange dort leben darf, bis sie ein neues Zuhause gefunden hat. El Gatio selbst ist ist ein

Ich möchte helfen
flag

Ukraine

Live-Stream x1

play

Private shelter "Best Friend"

The Ukrainian private shelter „“Best Friend““ is located in a wooded picturesque area near the city of Kiev. The construction of the shelter was launched in April 2014 and is still in process. The main investments for the foundation and maintenance of the shelter „“Best Friend““ were made by an individual who really cares about the fate of homeless animals in Ukraine. In November 2015, the animal protection organization „“Zoocenter

Ich möchte helfen
flag

Estland

Live-Stream x2

play

Tierheim "Varjupaikade"

Das Tierheim in Tallinn wurde am 1. Juli 2016 eröffnet, wobei das Gebäude selbst von der Verwaltung der Stadt Tallinn finanziert wurde. Das Tierheim wird von der estnischen Tierrettungsorganisation „“Varjupaikade““ betrieben, die ihre Arbeit im Jahre 2007 aufgenommen hat und sechs weitere Tierheime außerhalb Tallinns betreibt: in Viljandi, Parnu, Valga, Viru, Virumaa und Lanemaa. Die Hauptziele der Organisation sind es, entlaufene Tiere zurück nach Hause zu bringen, für heimatlose vierbeinige

Ich möchte helfen
flag

Mexiko

Live-Stream x1

play

Tierheim "Tierra de Animales"

„“Tierra de Animales““ ist eine private, gemeinnützige Gesellschaft, die sich der Rettung, Rehabilitation, Sterilisation und Vermittlung von Tieren verschrieben hat. Im Tierheim werden hauptsächlich Hunde und Katzen gepflegt, aber hier werden auch Nutztiere gerettet, wie Schweine, Kühe, Stiere, Pferde, Ziegen, Schafe, Schildkröten und Hasen. Sogar Wildtiere findet man hier, wie Nasenbären, Opossums und Schlangen. Die Nutztiere werden nicht vermittelt, und die Wildtiere werden nach ihrer Rettung und Pflege wieder in

Ich möchte helfen
flag

Russland

Live-Stream x1

play

Privates Tierheim "Moi Hvostiki"

Das private Tierheim „“Moi Khvostiki““ liegt im Dorf Vasyurinskaya, in der russischen Region Krasnodar. Das Tierheim wurde im Jahr 2007 gegründet. Derzeit leben dort 83 Tiere: 45 Hunde und 38 Katzen. Alle Tiere sind unterschiedlich, es finden sich Tiere jeden Alters, jeder Größe, aller Rassen und verschiedenster Schicksale. Manche der Tiere sind behindert. Diese Tiere benötigen lebenslange Pflege im Tierheim. Andere hoffen noch darauf, ein neues Zuhause zu finden. Die

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x2

play

Tierheim "Lesė"

Die Tierschutzorganisation „“Lesė““ wurde im Jahr 2007 in Litauen gegründet. Sie betreibt ein Tierheim und hat eine Kastrationskampagne für heimatlose Tiere finanziert – für Katzen und Hunde. Die Organisation finanziert sich ausschließlich über Spenden und wird ehrenamtlich geführt. Zur Zeit der Gründung war die Organisation eine der ersten Gesellschaften mit einem „“no-kill““-Prinzip im Land, da Tierschutz in Litauen damals praktisch nicht existierte und die staatlich betriebenen Tierheime über 90% der

Ich möchte helfen
flag

Lettland

Live-Stream x2

play

Tierheim "Otrā māja"

Das Tierheim „“Otrā māja““ wurde im Jahre 2014 auf Initiative der gemeinnützigen Organisation “Otrā māja dzīvniekiem” (Ein zweites Zuhause für Tiere, gegründet 2010) eingerichtet. Die Tiere kommen aus den verschiedensten Gründen in dieses Tierheim: Sie wurden aus der Straße ausgesetzt, sie sind durch den Tod ihres Besitzers heimatlos geworden, oder sie haben sich verlaufen und finden nicht mehr nach Hause. Sobald ein Tier ins Tierheim gebracht wurde, kann es so

Ich möchte helfen
flag

Serbien

Live-Stream x1

play

Hundeasyl "Lesi"

Die Hundeasyle „“Lesi““ (Lassie) sind Teil eines Projektes, das im Jahre 2013 mit der Unterstützung österreichischer Spender und Frau Monika Brukner aus der Schweiz, einer ausdauernden Kämpferin für die Rechte von Tieren in Serbien, ins Leben gerufen wurde. Es ist das einzige temporäre Tierheim für die Schutzbedürftigsten unter den heimatlosen Tieren – die Alten, die Kranken, die Verletzten oder Mütter mit ihren Welpen beispielsweise. Die Mitarbeiter des Projekts „“Lesi““ helfen

Ich möchte helfen
flag

Vietnam

Live-Stream x2

play

Tierheim "Hanoi Pet Rescue"

„“Hanoi Pet Rescue““ ist die erste Tierrettungsorganisation aus Hanoi, der Hauptstadt Vietnams. Sie wurde im April 2012 gegründet und sorgt seitdem dafür, dass mit Hilfe von Rettungsaktionen und zahlreicher Kampagnen zur Vorbeugung und Aufklärung, herrenlose Katzen und Hunde ihre notwendige Behandlung und ein neues Zuhause bekommen. Um diese hilfreichen Aktionen weiterführen zu können, wird „“Hanoi Pet Rescue““ von mehreren Tierärzten und Tierkliniken, von Tierschutzorgnaisationen sowie von Privatleuten, die wirklich um

Ich möchte helfen
flag

Ecuador

Live-Stream x1

play

Tierheim "Rescate Animal"

„“Rescate Animal““ ist eine gemeinnützige Stiftung, die vom Ministerium für Landwirtschaft, Nutztierzucht, Aquakultur und Fischerei von Guayaquil City anerkannt wird (Vertragsnr. 029-2012 vom 25. Juni 2012). Das Tierheim widmet sich dem Schutz der herrenlosen und misshandelten Tierwelt in Guayaquil. Als NGO, die sich dafür einsetzt, eine Veränderung in der ecuadorianischen Gesellschaft bezüglich der Rechte von Tieren herbeizuführen, ist das Tierheim verantwortlich für die Integration und Vermittlung von Tieren und dafür,

Ich möchte helfen
flag

Russland

Live-Stream x1

play

Tierheim "DROOG"

Die gemeinnützige Organisation „“Droog““ (Freund) wurde im Jahr 2008 mit dem Ziel angemeldet, heimatlosen Hunden zu helfen, die vorübergehend oder dauerhaft auf dem Grundstück des Tierheims leben. Im Tierheim leben ungefähr 180 Tiere: Welpen, junge und alte Hunde, behinderte Tiere, wilde und zahme. Die meisten von ihnen wurden von der Straße gerettet, gesund gepflegt und konnten von dort aus ein neues Zuhause finden. Manche von ihnen haben mehrere Jahre im

Ich möchte helfen
flag

Georgien

Live-Stream x4

play

Hundeasyl "Tamaz Elizbarashvili's"

Das Tierheim wurde vom Geschäftsmann Tamaz Elizbarashvili im September 2004 gegründet. Im Laufe der Jahre hatte insbesondere das Hundeasyl eine der turbulentesten, aufregendsten und unglaublichsten Geschichten erlebt, die für ein Tierheim vorstellbar sind. Das Tierheim ging in seiner Geschichte durch schwierige Zeiten. Obwohl es für eine gute Sache einsteht, musste das Tierheim häufig gegen Widerstände der Menschen und der Behörden kämpfen. Die örtliche Bevölkerung reichte ständig Klagen gegen das Tierheim

Ich möchte helfen
flag

Lettland

Live-Stream x2

play

Tierheim "Mežavairogi"

Das Tierheim „“Mežavairogi““ wurde im Jahre 2009 eröffnet. Es nimmt jedes Jahr mehr als 2000 Tiere aus ganz Litauen auf. Es ist eines von sehr wenigen Tierheimen im Land, das sowohl Wildtiere als auch Haustiere beherbergt. Neben mehr als 100 Hunden und 80 Katzen bietet das Tierheim „“Mežavairogi““ auch Pferden, Ziegen, Kühen, Hasen und Ziervögeln eine Heimat, dazu Wildvögeln wie Eulen oder Bussarden. Hinzu kommen andere Wildtiere: Marderhunde, Waschbären, Nasenbären,

Ich möchte helfen
flag

Mazedonien

Live-Stream x1

play

Katzenasyl Animalia

„Animalia“ ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation aus Ohrid, Mazedonien. Sie wurde im Jahr 2013 mit dem Ziel gegründet, streunenden Tieren eine bessere Zukunft zu bereiten und sich für die Rechte von Tieren einzusetzen. Was als kleines Hundeasyl mit ein paar Käfigen begann, wuchs schnell und beherbergt derzeit 35 Hunde. Weitere 150 Hunde konnten seitdem von dort aus ein liebevolles neues Zuhause finden. Im Juni 2015 haben zwei der ehrenamtlichen Helfer der

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x1

play

Tierheim "Lesė"

Die Tierschutzorganisation „“Lesė““ wurde im Jahr 2007 in Litauen gegründet. Sie betreibt ein Tierheim und hat eine Kastrationskampagne für heimatlose Tiere finanziert – für Katzen und Hunde. Die Organisation finanziert sich ausschließlich über Spenden und wird ehrenamtlich geführt. Zur Zeit der Gründung war die Organisation eine der ersten Gesellschaften mit einem „“no-kill““-Prinzip im Land, da Tierschutz in Litauen damals praktisch nicht existierte und die staatlich betriebenen Tierheime über 90% der

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x2

play

Katzenheim “SOS-GYVŪNAI”

“SOS Gyvūnai” wurde im Februar 2008 in Litauen gegründet als ein gemeinnütziges Tierheim für streunende, herrenlose, vernachlässigte Hunde und Katzen aller Rassen mit einer „“no-kill““-Politik. Alleine im Jahr 2010 hat “SOS Gyvūnai” ein Zuhause für 794 Hunde und 1118 Katzen gefunden. Der Zweck von “SOS Gyvūnai” ist es, jedem Tier, das im Tierheim lebt, die besten Lebensumstände eines liebevollen, dauerhaften Zuhauses zu bieten, da hier die Grundannahme gilt, dass unabhängig

Ich möchte helfen
flag

Malta

Live-Stream x2

play

HUNDEASYL "NOAH'S ARK"

Das Hundeasyl „Noah’s Ark“ wurde 2004 in der Stadt Mellieha auf der schönen Insel Malta eingerichtet. Seine zentrale Aufgabe ist es, herrenlose und vernachlässigte Hunde zu retten und ihnen nicht nur medizinische Versorgung und angenehme Lebensumstände zu bieten, sondern auch ein neues, liebevolles Zuhause für seine vierbeinigen Bewohner auf Malta oder außerhalb zu finden. Darüber hinaus kämpft „Noah’s Ark“ an vorderster Front für die Erweiterung und Durchsetzung der Tierschutzgesetze, das

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x2

play

Privates Tierheim der Organisation "Nuaras"

Das Ziel der Organisation „“Nuaras“ ist es, jedem heimatlosen, verletzten oder entlaufenen Tier einen Platz mit den bestmöglichen Bedingungen anzubieten, bis sie ein neues, liebevolles Zuhause finden konnten oder in ihr altes Zuhause zurückkehren können. Das Team von „“Nuaras““ arbeitet hauptsächlich mit Hunden und Katzen, bietet aber auch in Zusammenarbeit mit der Welttierschutzgemeinschaft Pflege und medizinische Versorgung für Wildtiere und Vögel an. Die Organisation hat einen wertvollen Beitrag bei der

Ich möchte helfen
flag

Kasachstan

Live-Stream x1

play

"Kovcheg" shelter

The shelter „“Kovcheg““ was founded by three caring girls from Astana in October 2013. They rented a small house in the suburbs of the city and hired a man who was available to take care of the animals 24/7. In addition to the common room for healthy, neutered and vaccinated cats, the shelter has a separate quarantine for treating and taking care of sick animals, as well as newcomers who

Ich möchte helfen
flag

Südafrika

Live-Stream x1

play

Tierheim "Kitty and Puppy Haven"

„“Kitty and Puppy Haven““ ist ein Tierheim in Midrand, Südafrika. Es wurde im Jahre 2000 mit dem Ziel eröffnet, misshandelte und herrenlose Tiere zu retten. Sein oberstes Ziel ist es, so viele Tiere wie möglich zu retten und für sie ein neues Zuhause zu finden. Dazu stehen auch die Aufklärung der Menschen und vorbeugende Maßnahmen gegen künftige Fälle von Tierquälerei und Vernachlässigung stark im Fokus. Das Tierheim verfolgt eine „“no-kill““-Politik,

Ich möchte helfen
flag

Ukraine

Live-Stream x1

play

Tierheim "Sirius"

Das Tierheim „“Sirius““ ist eine der größten und bekanntesten Tierhilfsorganisationen der Ukraine. Eröffnet im Jahr 2000, hat es bereits mehr als 4000 Tiere gerettet und ein neues Zuhause für sie gefunden. Derzeit beherbergt es mehr als 2000 Katzen und Hunde. Nachdem es zehn Jahre lang ständig umziehen musste, hat das Tierheim im Jahr 2014 im Dorf Fedorovka, unweit der ukrainischen Hauptstadt, nun einen dauerhaften Standort gefunden. Sobald neue Bewohner ins

Ich möchte helfen
flag

Mexiko

Live-Stream x1

play

Tierheim "Paradise Tails"

Das Tierheim, das mittlerweile den Namen „“Paradise Tails““ trägt, wurde bereits im Jahre 2008 gegründet, bekam seinen Namen allerdings erst im Jahre 2015. Es wird von der Gründerin, Christine Duts, geführt und ausschließlich von ihr finanziert. Gelegentlich erhält sie Spenden, und zwei kanadische Freiwillige helfen im Tierheim. Im Laufe der Jahre wurde das Tierheim teilweise zum Tierasyl, nachdem Christine einen Hund mit Zellschädigungen im Gehirn, zwei Katzen mit Katzenleukämie und

Ich möchte helfen
flag

Kasachstan

Live-Stream x1

play

Tierheim "Koshkin Dom"

Das Tierheim „“Koshkin Dom““ wurde im Oktober 2016 in Karaganda mit der Hilfe ehrenamtlicher Helfer gegründet. Sein Betrieb wird durch die Spenden der warmherzigen Bewohner der Stadt gesichert. Derzeit beherbergt das Tierheim 40 Katzen und Kätzchen, sowie ungefähr 30 Hunde und Welpen. Dort kümmern sich drei aktive Freiwillige und ein Hausmeister um die Tiere. Alle Bewohner des Tierheims erhalten eine grundlegende medizinische Versorgung – sie sind alle sterilisiert und kastriert.

Ich möchte helfen
flag

Italien

Live-Stream x1

play

Tierheim "Rifugio di Villotta"

Die NGO „“Rifugio di Villotta““ wurde im Jahr 1984 in Friuli Venezia Giulia, Italien, von Dr. Aurora Bozzer gegründet, die sich entschieden hatte, ihr eigenes Grundstück heimatlosen Tieren zu überlassen – haupsächlich Hunden und Katzen. „“Rifugio di Villotta““ bietet derzeit über 500 Hunden und Katzen Zuflucht (die Katzenoase wurde im August 2013 im Tierheim eingerichtet). Neben den Hunden, die hier auf Kosten der beteiligten Kommunalverwaltungen leben, beherbergt das Tierheim auch

Ich möchte helfen
flag

Russland

Live-Stream x1

play

Tierheim Lesnoy Priyut

Die wohltätige Stiftung zur Hilfe heimatloser Tiere „“Lesnoy Priyut““ („“Tierheim im Wald““) hat ihre Arbeit im August 2009 aufgenommen. Die Stiftung wurde eingerichtet, um heimatlosen, herrenlosen und kranken Tieren zu helfen. Derzeit bietet das Tierheim ungefähr 200 Tieren eine Heimat – sowohl Katzen als auch Hunden. All diese Tiere werden von Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern gepflegt, die sich darum bemühen, das Leben, die medizinische Versorgung und die sozialen Bedingungen für

Ich möchte helfen
flag

Ungarn

Live-Stream x1

play

Vogelauffangstation in Mályi

Die Organisation ’Mályi Természetvédelmi Egyesület’ zur Rettung von Vögeln wurde in Mályi, Ungarn, im Jahr 2013 gegründet. Sie möchte die Natur bewahren und die Umwelt schützen, speziell zur Erhaltung der Vögel, und dies sowohl in den Naturreservaten als auch außerhalb dieser. Das letztliche Ziel dieser Gesellschaft ist es, ornithologische Studien in und um Mályi zu fördern. Einer der wichtigsten Aspekte ihrer Arbeit ist der absolute Schutz der Bestände des Bienenfressers

Ich möchte helfen
flag

Pakistan

Live-Stream x1

play

Tierheim der Ayesha Chundrigar-Stiftung

Ich möchte helfen
flag

Lettland

Live-Stream x3

play

Tierheim "Ulubele"

Die gemeinnützige Gesellschaft „“Dzīvnieku pansija Ulubele““ (Ulubele Tierasyl) wurde im Jahre 2005 gegründet und ist seitdem zu einem der größten und bekanntesten Tierheime in Lettland gewachsen. Sie hat sich verpflichtet, die Rechte von Tieren zu schützen und den Tieren zu helfen, die noch kein neues Zuhause gefunden haben. Die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer im Tierheim geben ihr Bestes, dies so schnell wie möglich zu schaffen. Derzeit ist das Tierheim „“Ulubele““

Ich möchte helfen
flag

Rumänien

Live-Stream x1

play

Tierheim "White Fang"

Die Tierschutzstiftung „“White Fang““ wurde im Jahre 1992 auf die Initiative und die Bemühungen der mittlerweile verstorbenen Dr. med. vet. Ruxandra Nicolescu ins Leben gerufen, der ersten Aktivistin für die Rechte von Tieren in Rumänien. Hauptsächlich rettet die Stiftung Tiere aus drohender Gefahr und betreibt in der Nähe von Bukarest ein Tierheim mit „“no-kill““-Politik, das ungefähr 200 Hunde beherbergt. Nach ihrer Ankunft im Tierheim werden die Hunde medizinisch versorgt, entwurmt,

Ich möchte helfen
flag

Kroatien

Live-Stream x1

play

Katzenasyl "Stari Maček"

„“Stari Maček““ (alte Katze) ist das einzige Tierheim Kroatiens für ausgesetzte und alte Katzen. Er liegt im Nationalpark Plitvicer Seen nahe der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Dort hat es seinen Platz im Jahr 2008 gefunden, nachdem den Katzen vorher in einer engen Wohnung Zuflucht gewährt wurde. Der Hauptgrund für die Einzigartigkeit dieses Tierheims finden Sie schon im Namen. Das Durchschnittsalter der Katzen beträgt sieben Jahre. Je älter die Katzen sind, desto

Ich möchte helfen
flag

Estland

Live-Stream x1

play

TIERHEIM NGO SAAREMAA

Das Tierheim der NGO Saaremaa ist seit 2005 in Betrieb und begann als ambitionierter Versuch, die Überbevölkerung von Tieren zu verringern, indem man ein neues Zuhause für die streunenden Katzen suchte, die auf der Insel Saaremaa in Estland lebten. Anfangs lebten alle Katzen in den Häusern der ehrenamtlichen Mitarbeiter, aber im Jahre 2013 konnte die Organisation Räume für ein Tierheim bekommen, das mehr als die Hälfte der Tiere beherbergt, um

Ich möchte helfen
flag

Litauen

Live-Stream x1

play

Tierheim "Beglobis"

„“Beglobis““ ist litauisch für „“heimatlos““. Das gleichnamige Tierheim wurde im Jahre 2009 als Filiale der Litauischen Gesellschaft fur Tierschutz (LisPA) in Vilnius eröffnet. Sein Ziel war es, heimatlose Tiere im Kommunalen Tierheim „“Grinda““ von Vilnius (KGaA) vor dem Einschläfern zu bewahren. Im Jahre 2009 nahm die Organisation an einem Treffen mit einem Mitglied des Stadtrates von Vilnius und den Leitern von „“Grinda““ teil. Es konnte eine Einigung erzielt werden: „“Grinda““

Ich möchte helfen
flag

Lettland

Live-Stream x1

play

Tierschutzgesellschaft “Ķepu-Ķepā”

Im April 2011 haben eine Mutter und ihre Tochter diese Tierschutzgesellschaft gegründet. Sie wollten ein Tierheim gründen, in dem jedes Tier, ob eine Katze oder ein Hund, ein Hase oder ein Pferd, eine Kuh oder sogar ein Otter jederzeit Hilfe und Pflege erhalten konnten. Daher wurde das Tierheim “Ķepu-Ķepā” in der Nähe der Stadt Jelgava in Lettland gegründet. Im Mai 2011 bewohnten 25 Hunde, 20 Katzen und sechs Mitglieder der

Ich möchte helfen
flag

USA

Live-Stream x2

play

Tierheim "Adirondack Save A Stray"

„“Adirondack Save A Stray““ ist eine gemeinnützige Organisation, die heimatlosen, ausgesetzten, verletzten und ungewollten Tieren eine Zuflucht bietet. Sie wurde aus der Idee heraus gegründet, dass alle Tiere kastriert werden sollten, um die Anzahl an Streunern zu verringern. Das ASAS-Tierheim fährt eine „“no-kill““-Politik und kann dadurch, genauso wie durch die beengten Verhältnisse, nicht jedes hilfsbedürftige Tier aufnehmen. Im Herbst 2016 konnte das Tierheim seinen 28. Jahrestag feiern. In all den

Ich möchte helfen
flag

Rumänien

Live-Stream x2

play

Tierheim "Dog Rescue"

Im Jahre 2012 haben die Tierfreunde und Tierärzte Dr. Rudi Hoffmann und Dr. Garofita Hoffmann festgestellt, dass es um das Wohl der Tiere in Rumänien sehr schlecht bestellt ist. Daher haben sie sich entschieden, in der Hauptstadt Bukarest ein Projekt namens „“The Dog Rescue Romania““ zu gründen. Dieses Projekt wurde durch die Liebe zu allen Tieren und durch das Mitleid mit den streunenden Hunden auf den Straßen Rumäniens ins Leben

Ich möchte helfen
flag

Kasachstan

Live-Stream x1

play

Privates Tierheim "Asenyka"

Private Tierheime sind Einrichtungen, die dank der Spenden privater Tierfreunde gegründet und unterhalten werden. Derzeit kennt die Gesetzgebung der Republik Kasachstan keine regulativen Maßnahmen oder Gesetze für die Aktivitäten solcher Tierheime. Die Wurzeln der Organisation liegen in einer kleinen Hütte in einem der Vororte der Hauptstadt. Ein junges Mädchen mit grenzenloser Liebe, Barmherzigkeit und Mitgefühl für Tiere entschied sich dazu, ein eigenes Tierheim zu eröffnen. Seitdem hat sie fast jedem

Ich möchte helfen
flag

USA

Live-Stream x4

play

Katzenasyl "SNAP Cats"

„“SNAP Cats““ ist ein wirklich einzigartig als Katzenasyl und Rettungsstelle. Der Hauptunterschied zwischen diesem und anderen Rettungsstellen und Asylen ist, dass es sich auf ältere Katzen und solche mit speziellen Bedürfnissen spezialisiert hat. Die dortigen ehrenamtlichen Mitarbeiter glauben fest daran, dass jede Katze, gleich in welchem Zustand, ein neues, liebevolles Zuhause finden kann. Wenn ein Tier nicht vermittelt werden kann, lebt es für den Rest seines Lebens glücklich und sicher

Ich möchte helfen
flag

Russland

Live-Stream x1

play

Animal Rehabilitation Center "Dobrij Dom"

„Dobry Dom“, a regional public organization in Khabarovsk involved in the protection of homeless animals, was founded in August 2007. The organization is mainly aimed at supporting homeless animals who are in a difficult situation. „Dobry Dom“ provides the animals with essential medical services, temporary home and assistance in finding a new family. The organization is funded by private donations and sponsorship. „Dobry Dom“ does not own a shelter, a

Ich möchte helfen
flag

Estland

Live-Stream x1

play

Tierheim "Pesaleidja"

„“Pesaleidja““ wurde im Frühjahr 2009 als gemeinnützige Organisation in Estland mit dem Ziel gegründet, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen. Es ist das größte ehrenamtlich geführte Tierheim und beherbergt über 300 Katzen und Hunde im Tierheim und in der Pflegestelle. Das Ziel von „“Pesaleidja““ ist es, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen und ihnen ein vorläufiges Zuhause, Unterstützung und Pflege zu bieten. Der großartige Katzenraum, den Sie auch im Live-Stream

Ich möchte helfen
flag

Spanien

Live-Stream x1

play

Ort zum gemeinsamen Leben für Katzen in Barçelona

Gatuari ist eine gemeinnützige Organisation, die Ende 2015 in Barçelona gegründet wurde, um den unsichtbaren Katzen aus verschiedenen Tierheimen aus dem ganzen Land eine zweite Chance zu geben. Unsichtbare Katzen sind diejenigen, die aus verschiedenen Gründen von den Tierheimen nicht vermittelt werden können. Üblicherweise sind dies schwarze oder getigerte Katzen, erwachsene oder besonders scheue Katzen, oder Katzen mit besonderen Bedürfnissen. Wir möchten diesen Katzen helfen, die so lange auf Rettung

Ich möchte helfen

Don't miss anything

from Animals Life NET ever!

Subscribe to our newsletter!

fox_popup