logo

Tierheim "Beglobis"

flag

Vilnius

VOM TIERHEIM BENÖTIGTE ARTIKEL

Small Package 400g+6*70g+1pc

10,00€

Trockenfutter für Katzen (2kg)

11,50€

Dosenfutter für Katzen (1,2kg)

5,99€

Dosenfutter für Katzen (2,4kg)

9,99€

Trockenfutter für Katzen (10kg)

37,99€

LETZTE KÄUFE

Produkt E-Mail-Adresse
1

Dosenfutter für Kätzchen

v****e@policija.lt
2

Small Package

s****e@gmail.com

ÜBER DAS TIERHEIM

Fehler melden !

EMBED

General camera

amazon

Help Animals

Shop with us

aliexpress

Help Animals

Shop with us

„“Beglobis““ ist litauisch für „“heimatlos““. Das gleichnamige Tierheim wurde im Jahre 2009 als Filiale der Litauischen Gesellschaft fur Tierschutz (LisPA) in Vilnius eröffnet. Sein Ziel war es, heimatlose Tiere im Kommunalen Tierheim „“Grinda““ von Vilnius (KGaA) vor dem Einschläfern zu bewahren. Im Jahre 2009 nahm die Organisation an einem Treffen mit einem Mitglied des Stadtrates von Vilnius und den Leitern von „“Grinda““ teil. Es konnte eine Einigung erzielt werden: „“Grinda““

Read more

„“Beglobis““ ist litauisch für „“heimatlos““. Das gleichnamige Tierheim wurde im Jahre 2009 als Filiale der Litauischen Gesellschaft fur Tierschutz (LisPA) in Vilnius eröffnet. Sein Ziel war es, heimatlose Tiere im Kommunalen Tierheim „“Grinda““ von Vilnius (KGaA) vor dem Einschläfern zu bewahren.
Im Jahre 2009 nahm die Organisation an einem Treffen mit einem Mitglied des Stadtrates von Vilnius und den Leitern von „“Grinda““ teil. Es konnte eine Einigung erzielt werden: „“Grinda““ arbeitet mit der Filiale der LisPA in Vilnius zusammen und bemüht sich darum, dass gesunde Tiere nach ihrer Zeit in Quarantäne nicht länger eingeschläfert werden. Um dies zu erreichen, wurde ein Projekt namens „“Wagen des Lebens““ gegründet. Alle Tiere wurden zur weiteren Pflege und der Suche nach einem neuen Zuhause an „“Wagen des Lebens““ übergeben. Die Filiale der LisPA in Vilnius hat ihr Möglichstes getan, um das System des Einschläferns im Tierheim „“Grinda““ zu durchbrechen.
Im Jahre 2013 rief die Gesellschaft die Freiwilligenorganisation „“Beglobis““ zum Schutz streunender Tiere ins Leben. „“Beglobis““ finanziert sich ausschließlich über Spenden. Das Tierheim dieser Organisation, das Sie im Live-Stream sehen können, beherbergt ungefähr 30 Katzen und 25 Hunde.
Die Ziele von „“Beglobis““ sind:
– Tiere zu pflegen, sie vor Leid, Gewalt, dem Tod oder anderer schlechter Behandlung zu schützen;
– die Gesellschaft zu einer humanen Haltung gegenüber Tieren zu führen
– staatliche Institutionen und private Organisationen bei der Lösung ihrer Probleme mit streunenden Tieren zu unterstützen;
– ein Programm zur Sterilisation streunender Tiere einzuführen und zu fördern;
– Fälle von Tierquälerei öffentlich zu machen und sicherzustellen, dass Tierquäler gesetzlich bestraft werden.
Die Ziele des Tierheims sind ambitioniert und warmherzig, aber es benötigt zum Umsetzen dieser Ziele Ihre Hilfe. Sie können das Tierheim unterstützen, indem Sie benötigte Artikel im Online-Shop weiter unten kaufen. Alle von Ihnen gekauften Artikel werden schnellstmöglich an das Tierheim geliefert!

Einklappen

Tierheim "Beglobis"

flag

Litauen, Vilnius

Verpassen Sie nichts!

von Animals Life NET!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

fox_popup