logo

Tierheim "Pesaleidja"

flag

Tallinn

VOM TIERHEIM BENÖTIGTE ARTIKEL

Trockenfutter für Katzen (2kg)

11,50€

Trockenfutter für Kätzchen (2kg)

12,99€

Dosenfutter für Katzen (1,2kg)

5,99€

Dosenfutter für Katzen (2,4kg)

9,99€

Trockenfutter für Katzen (10kg)

37,99€

LETZTE KÄUFE

Produkt E-Mail-Adresse
1

Dosenfutter für Katzen

h****o@gmail.com
2

Dosenfutter für Katzen

s****7@gmail.com

ÜBER DAS TIERHEIM

Fehler melden !

EMBED

General camera

„“Pesaleidja““ wurde im Frühjahr 2009 als gemeinnützige Organisation in Estland mit dem Ziel gegründet, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen. Es ist das größte ehrenamtlich geführte Tierheim und beherbergt über 300 Katzen und Hunde im Tierheim und in der Pflegestelle. Das Ziel von „“Pesaleidja““ ist es, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen und ihnen ein vorläufiges Zuhause, Unterstützung und Pflege zu bieten. Der großartige Katzenraum, den Sie auch im Live-Stream

Read more

„“Pesaleidja““ wurde im Frühjahr 2009 als gemeinnützige Organisation in Estland mit dem Ziel gegründet, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen. Es ist das größte ehrenamtlich geführte Tierheim und beherbergt über 300 Katzen und Hunde im Tierheim und in der Pflegestelle.
Das Ziel von „“Pesaleidja““ ist es, heimatlosen und misshandelten Tieren zu helfen und ihnen ein vorläufiges Zuhause, Unterstützung und Pflege zu bieten. Der großartige Katzenraum, den Sie auch im Live-Stream sehen können, wurde in Tallinn, im Bezirk Mustamäe, im Jahr 2012 eröffnet. Das Tierasyl bietet täglich über 300 Katzen Platz, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern gepflegt werden.
Eine bedeutende Errungenschaft der Organisation ist die ehrenamtlich betriebene Pflegestelle. Die Organisationsvertreter selbst drücken es so aus: „“In der Organisation finden sich Menschen, die heimatlosen Tieren in ihrer Freizeit absolut freiwillig helfen. Wir bekommen daher keine finanziellen oder gewerblichen Zuwendungen. Was wir dafür aber bekommen, ist die Dankbarkeit und Liebe der Tiere selbst, und das ist wesentlich wichtiger.““
Alle Katzen in der Pflegestelle wie im Tierheim werden medizinisch versorgt, entwurmt und bekommen bei Bedarf weitergehende Pflege. Die Adoption eines Tieres aus dem Tierheim ist auch nicht einfach – der neue Besitzer füllt zunächst ein Formular aus, welches ausgewertet wird bevor sie oder er einen neuen Freund bekommen kann. Dieser Vorgang mag ein wenig kompliziert sein, aber er ist notwendig, um Situationen vorzubeugen, in denen Tiere zunächst aus dem Tierheim geholt und dann ausgesetzt werden.
Obwohl die Organisation „“Pesaleidja““ in ganz Estland aktiv ist, wird sie nach wie vor vollständig von Freiwilligen betrieben. Deshalb ist es so wichtig, hier zu helfen. Diese Organisationen mit der Hingabe, Leidenschaft und Tierliebe der Tierschutzfreunde stehen und fallen, benötigen immer Unterstützung, und Sie können sicher sein, dass Ihre Hilfe einem guten Zweck dient. Kaufen Sie die im Tierheim benötigten Artikel im Shop weiter unten auf der Seite.

Einklappen

Tierheim "Pesaleidja"

flag

Estland, Tallinn

Verpassen Sie nichts!

von Animals Life NET!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

fox_popup