logo

Ort zum gemeinsamen Leben für Katzen in Barçelona

flag

Barcelona

ANDERE KAMERAS IN DIESEM TIERHEIM

cameras

Ort zum gemeinsamen Leben für Katzen in Barçelona

flag

Spanien, Barcelona

amazon

Help Animals

Shop with us

aliexpress

Help Animals

Shop with us

Gatuari ist eine gemeinnützige Organisation, die Ende 2015 in Barçelona gegründet wurde, um den unsichtbaren Katzen aus verschiedenen Tierheimen aus dem ganzen Land eine zweite Chance zu geben. Unsichtbare Katzen sind diejenigen, die aus verschiedenen Gründen von den Tierheimen nicht vermittelt werden können. Üblicherweise sind dies schwarze oder getigerte Katzen, erwachsene oder besonders scheue Katzen, oder Katzen mit besonderen Bedürfnissen. Wir möchten diesen Katzen helfen, die so lange auf Rettung durch die Tierheime gewartet haben. Das Problem, Tiere zu retten, ist durch die Zahl an Aussetzungen eine drängende Aufgabe in unserem Land.
Gatuari ist auch ein Ort zum gemeinsamen Leben für Katzen. Hier finden Katzen einen ruhigen, respektvollen und beruhigenden Raum vor, in dem sie die Zeit genießen können, bis sie ihre endgültige Familie finden. Besucher sind jederzeit herzlich willkommen und dürfen gerne Zeit mit den Katzen verbringen. Manche möchten vielleicht spielen oder gestreichelt werden, andere möchten einfach schlafen, und die Menschen passen sich selbstverständlich jederzeit den Katzen an. Im Tierheim können Besucher auch eine Tasse Kaffee oder Tee bekommen, oder ein Glas Wasser. Im Eintritt ist auch der Zugang zum WLAN-Netz inklusive, genauso wie der Zugriff auf ein kleines Regal mit Büchern über Katzen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.
Wer eine Katze adoptieren möchte, wird gebeten, das Tierheim zunächst mehrere Male zu besuchen, um das neue Familienmitglied kennenzulernen und eine erste Verbindung zur Katze aufzubauen. Auch werden die Menschen gebeten, einen grundlegenden Kurs zur Katzenhaltung zu besuchen, um einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Tier zu gewährleisten.
Gatuari ist auch ein Ort, an dem Sie viel über Katzen lernen können. Wir bieten verschiedene Vorträge über tiermedizinische Probleme, das Verhalten und die Kommunikation von Katzen, Ernährung und viele andere Themen an. Wir begrüßen auch andere Vorträge und Workshops, besonders diejenigen zu den Themen Tierwohl und Bewusstsein für heimatlose Tiere, Ökologie, verantwortungsvoller Konsum und andere verwandte Themen. Dazu bieten wir, um das Projekt zu unterstützen, verschiedene Aktivitäten an (beispielsweise Yoga- und Achtsamkeitskurse), die zur Lebensweise von Katzen passen.

LETZTE KÄUFE

VOM TIERHEIM BENÖTIGTE ARTIKEL